bandeau image
Unternehmen

Unsere auszeichnungen

EIN SCHÖNER PARCOURS, ZAHLREICHE AUSZEICHNUNGEN

Als Pionier in der nachhaltigen Entwicklung ist SOBAC zu einem anerkannten Akteur in diesem Bereich für seine Arbeit zugunsten der Bodengesundheit und der natürlichen Fruchtbarkeit geworden. Bereits 1998 wurde SOBAC als einziges Ökosystem für Landwirtschaft und Pflanzen im ADEME*-Ratgeber aufgeführt.

 

Als Mitglied des internationalen ADEME*-Clubs war SOBAC neben MEZAGRI** im Jahr 2015 das einzige Unternehmen im Agrarsektor, das die Technologien von Marcel Mézy, Bacteriosol und Bacteriolit auf der COP 21 in Paris als die einzigen Lösungen in Frankreich für die Kohlenstoffspeicherung und den Kampf gegen die globale Erwärmung in der Landwirtschaft vorstellte. Zahlreiche internationale Delegationen haben ein starkes Interesse gezeigt, diese ihren Ländern zu testen.

Sie wurden auch von der Initiative 4for1000*** ausgewählt, die von der französischen Regierung am 1. Dezember 2015 auf der COP 21 ins Leben gerufen wurde.

In der Zwischenzeit hat das Unternehmen sowohl auf regionaler als auch auf nationaler Ebene zahlreiche Auszeichnungen erhalten, sei es im Bereich Umwelt, Landwirtschaft oder Wirtschaft.

 

*Agentur für Umwelt und Energiemanagement Leitfaden (Agence de l'environnement et de la Maîtrise de l'énergie) "Produktdesign und Umwelt, 90 Beispiele für Ökodesign" **Die Technologien von Marcel Mézy® werden von MEZAGRI entwickelt ***Böden für die Sicherheit der Lebensmittel und des Klimas.

3 logos-cop 21-ademe-4pour1000.jpg

 

SOBAC and Mézagri, COP 21 Paris 2015.
SOBAC and Mézagri, COP 21 Paris 2015.

 

NATIONALE UND REGIONALE EHRUNGEN UND AUSZEICHNUNGEN

  • 2005 : Ausgewählt als Pilotunternehmen für die Umsetzung des Standards für nachhaltige Entwicklung (in Partnerschaft mit AFNOR und CRCI Midi-Pyrénées)
  • 2006 : "Auszeichnung "Umwelt & Unternehmen"
  • 2006 : Zuschuss für nachhaltige Entwicklung (2 Wettbewerbe, die vom Conseil Général de l'Aveyron organisiert werden), Einhalten der ISO-Normen 9001 und 14001 für die Produktionsanlage in Futuragri.
  • 2009 : BACTÉRIOSOL ausgezeichnet mit der Gold-Trophäe für Ökoprodukte*

  • 2011 : BACTÉRIOLIT zur Lieblingstrophäe der Jury gewählt **
  • 2012 : SOBAC gewinnt den großen Preis für nachhaltige Entwicklung (verliehen am Montag, 17. Dezember 2012, im Rahmen der 4. Ausgabe des Grands Prix de l'économie, der von der Wirtschaftszeitschrift "Objectif News" organisiert wird).
  • 2013 : SOBAC gewinnt den nationalen Preis "Business Vert" (Preis, der am 21. Oktober 2013 in Paris von "L'Express" und der Firma "Ernst & Young", im Rahmen des "Entrepreneur de l’Année 2013" verliehen wird).
     
  • 2013 : SOBAC erhält einen "Inel d'or" von "France agricole" (Preis, der SOBAC für Bacteriolit in der Kategorie Gesellschaft am 9. September 2013 in Rennes von "la France agricole et l'éleveur laitier" verliehen wurde).
  • 2015 : SOBAC erhält den "Preis für nachhaltige Entwicklung (prix du développement durable)" (Preisverleihung am 23. November 2015 in Rodez durch den CCI Aveyron).

 

REMISE ECOTROPHEE PARIS (5).jpg Raymond und Patrick Fabre, Erwan Allain, Jacques Legros und Marcel Mézy. 

*Jährliche Veranstaltung, organisiert von der Pressegruppe J unter der Schirmherrschaft des französischen Ministeriums für Ökologie, Energie, nachhaltige Entwicklung und das Meer, mit 60 Unterlagen, die im Mai 2009 von einer Jury aus 24 Fachleuten für nachhaltige Entwicklung analysiert wurden. 40 Unterlagen, die im Mai 2011 von einer Jury aus 29 Fachleuten für nachhaltige Entwicklung analysiert wurden.

 

** SOBACs Bacteriolit Kompostaktivator, "Coup de coeur"-Ökoprodukt-Trophäe 2011 in der Familie der Gartenprodukte (Blumenerden und Bodenverbesserungsmittel).

Marcel Mézy
Marcel Mézy

marcel mézy

" Forschende Bauer "

 

Es ist ein Kampf, sein ganzes Leben lang; dieser Pionier hat nur eine Idee in seinem Kopf: gebt den maroden Böden ein neues Leben zurück. Oftmals sind sie aus dem Gleichgewicht geraten durch den Eintrag von Chemie. Die Landwirte sollen ihre Autonomie wiederfinden und stolz sein, mit den Möglichkeiten, die sie haben, den Planeten zu schützen. Marcel Mézy liebt es die Bauernweisheit zu wiederholen : " Wenn der Humus verschwindet, verschwindet auch der Mensch. "

 

Erfahren Sie mehr